4. Tennenloher Hof- und Garagen Flohmarkt 2016

                        Organisiert von der                             Ökumenischen Nachbarschaftshilfe Tennenlohe e.V.

Was man über den Ablauf des Flohmarktes wissen sollte...

  • Das Flohmarktgebiet umfasst ganz Tennenlohe.

  • Der Flohmarkt ist eine nachbarschaftliche Aktion. 

  • Die Teilnahme erfolgt unbürokratisch und kostenfrei. 

  • Der Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt.

  • Jeder Openair-Shop wird mit einem Luftballon und Schild als Erkennungszeichen markiert.

  • Wer sich rechtzeitig anmeldet, erscheint in unserem Lageplan. (Dort erscheinen aber keine persönlichen Daten) 

  • Jede Hausgemeinschaft ist für ihren Flohmarkt-Trödel selbst verantwortlich.

  • Der Flohmarkt findet in den Garagen- Höfen oder sonstigen privaten Flächen statt, nicht auf Gehwegen oder anderen öffentlichen Flächen

  • Der Ablauf soll nachbarschaftlich, eigenverantwortlich und rücksichtsvoll sein. Dabei sollen die Sachen, welche nicht an den Mann/ die Frau gebracht wurden, auch wieder aufgeräumt werden

  • Natürlich soll der Flohmarkt auch Spaß machen! Freundliche Gespräche und Begegnungen mit Nachbarn und Gästen werden den Tag unvergesslich machen!